Ist ein Outfitwechsel und/oder das Wechseln der Krawatte möglich?

Pro Shooting: 
Ja, ein kompletter Outfitwechsel ist ohne weiteres möglich. Wir führen in diesem Fall zweimal den Kleidercheck durch.

Regular Shooting: 
Hier reicht die Zeit um die Krawatte abzunehmen, den Blazer oder Schmuck zu wechseln oder die Haare neu zu stylen. Ein kompletter Outfitwechsel ist nicht möglich. Dabei sollte aber der Krawattenknoten für die zweite Krawatte schon gebunden sein. Ein kompletter Outfitwechsel d.h. mit Hemd, Hose, Shirt und/oder Blazer ist leider nicht möglich.

CV Mini:
Hier ist grundsätzlich kein Outfitwechsel möglich.

Einzige Ausnahme: In Fällen bei denen schnell gute Fotos herauskommen, ist es mit Zustimmung des Fotografen unter Umständen trotzdem möglich, die Krawatte abzunehmen und für Frauen den Blazer zu wechseln. Die Entscheidung liegt aber beim Fotografen. Dein Fotograf entscheidet einzelfallspezifisch ob die Zeit reicht.

Was ist der Grund für diese Regelung? 
Wir wissen aus Erfahrung, dass ein neues Outfit für uns auch heisst, dass wir den Kleidercheck neu machen müssen. Das heisst konkret; das Outfit (Krawatte, Blazer, Hemd, Schmuck) zu richten und allenfalls mit Heftklammern zu korrigieren, Fussel auf den Kleider zu entfernen  und anschliessend zu sehen, dass dein Outfit auch bei jeder neuen Haltung immernoch sitzt. Bei einem Mini Shooting reicht die Zeit praktisch nie aus um das Outfit zu wechseln. Selbst wenn du denkst, dass du jemand bist der sich schnell umzieht, so wissen wir, dass die Zeit dann einfach zu knapp wird. Wir sind davon überzeugt, dass es besser ist einige gute Fotos in einem Outfit zu haben, als zwei Outfits aber “nur” mittelmässige Fotos.

By |November 11th, 2017|0 Comments

About the Author:

Writer and Blogger